Die 10 schönsten Strände der Insel Brač: Es ist unmöglich, nur einen auszuwählen!

spot_img

Als drittgrößte Insel der Adria bietet Brač mit ihren 175 Kilometern für jeden etwas. Die Buchten von Brač sind mit Kies-, Stein- und Sandstränden bedeckt, und auf welcher Seite der Insel Sie sich auch befinden, Sie werden den idealen Strand für sich finden. Wilde Strände verleihen den Stränden von Brac einen zusätzlichen Charme Mediterrane Natur und klares azurblaues Meer, und dank mehr als 2600 Sonnenstunden pro Jahr, Brač ist ideal, um sich in einem kristallklaren Meer zu erfrischen, das absolut keine braucht Fotos filtern. In dem Meer aus unzähligen Stränden haben wir zehn der schönsten herausgesucht, und wenn Sie anfangen zu lesen, wird es zu schwierig sein, nur einen auszuwählen ... Der Sommer hat gerade an die Tür geklopft, Sie haben Zeit für einen Besuch das Einkaufszentrum!

1. Der Goldene Krieg – das bekannteste Bild von Bol

Wenn jemand eine Insel erwähnt Brač ili Strände In Kroatien ist die erste Assoziation meistens der faszinierende Zlatni rat, ein Strand, der weltweit an Popularität gewonnen hat.

Paradiesstrand Zlatni rat ist einer der schönsten Kiesstrände an der kroatischen Küste und auch die bekannteste Aussicht Bola. Es ist einzigartig auf der ganzen Welt und aus gutem Grund nennen wir es i Symbol der Adratischen

Es entstand durch die Ablagerung von feinem goldenem Kies um ein Unterwasserriff, das sich wie eine Zunge bis zu 500 Meter ins Meer erstreckt. Unter dem Einfluss von Winden, Wellen und Meeresströmungen ändert der Gipfel des Goldenen Krieges ständig seine Form und macht ihn jedes Mal anders und interessant. Dieses Gebiet ist ansonsten ein Naturschutzgebiet und ein beliebter Ort für Surfer und Kitesurfer aus aller Welt. Der Strand Zlatni rat ist nur 2 km von Bol entfernt. Den Strand erreichen Sie mit dem Auto oder nach einem bequemen 20-minütigen Spaziergang am Meer entlang. In den Sommermonaten fährt alle halbe Stunde ein kleiner Touristenzug zum Strand, ebenso wie Touristenboote, die vom Hafen von Bol abfahren.

5 interessante Fakten über den Strand Zlatni rat

  1. Messungen haben gezeigt, dass der Goldene Krieg von Jahr zu Jahr länger wird. Die Gesamtfläche des Friedhofs beträgt 19.900 Quadratmeter und der bewaldete Teil 8.600 Quadratmeter. Die Form des Strandes hängt vom Einfluss von Wellen und Meeresströmungen ab. Dieselben Strömungen und Winde sind für das formverändernde Phänomen des Goldenen Krieges verantwortlich. Die Spitze von Zlatni rat ist leicht nach Westen, ein wenig nach Osten gebogen, und leider entsteht manchmal ein kleiner Pool. Aus diesem Grund wird es als geomorphologisches Wunder bezeichnet und ist als bedeutende Landschaft gesetzlich geschützt. Mehr auf dem LINK.
  2. Drachen im Goldenen Krieg waren einst ein normales Ereignis, jedoch nicht die mythischen. Einst stiegen nämlich adrenalingeladene Abenteurer mit Drachen von der 780 Meter hohen Vidova gora herab, die über dem Goldenen Krieg thront. Zur Sicherheit der Badegäste ist dieses Abenteuer heute verboten.
  3. Zlatni rat ist einer der wenigen kroatischen Strände, der manchmal mit Schneeflocken bedeckt ist. Es ist eine Szene, die man nicht vergessen wird, und dieses Phänomen ist interessant, weil Brač mit fast 2700 Sonnenstunden im Jahr eine der sonnigsten Gegenden unseres schönen Landes ist.
  4. Renommiertes Magazin Condé Nast Traveller Vor ein paar Monaten war es der Strand von Brac Zlatni rat wieder gehört zu den schönsten europäischen Stränden. Auf der Liste standen neben dem Goldenen Krieg Strände in Korsika, Griechenland, Frankreich, Spanien, aber auch in Schottland und Norwegen.
  5. Die Legende von Fr. der Stein des Glücks die eigentlich eine Symbiose aus Muschel und Stein ist und zwischen den Kieseln am Strand zu finden ist. Die ganze Geschichte AUF DEM LINK.

2. Murvica Beach – eine beeindruckende Kulisse aus purer Natur

Während Sie sich in der Nähe von Zlatni Rat befinden, wäre es eine Schande, nicht eine andere wunderschöne Landschaft mit klarem Meer und unberührter Natur zu besuchen - nur wenige Kilometer westlich der erkennbaren Sehenswürdigkeit von Bol befindet sich der Strand von Murvica in der Stadt der gleichen Namens in der Nähe von Bol.

Im Gegensatz zum benachbarten Zlatni Rat ist dieser Strand kleiner, hat aber auch seine Reize. Beeindruckende Landschaft im Hinterland des Strandes befinden sich die Südhänge von Vidova Gora mit den vielleicht steilsten Weinbergen Kroatiens. Der Strand besteht aus kleinen Kieselsteinen, die von Felsen begrenzt und von glitzernden Wellen des klaren Meeres umspült werden. Wenn Sie sich in Murvica befinden, lohnt es sich, nicht nur die wunderschöne Landschaft von Brač zu genießen, sondern auch die nahe gelegene zu besuchen Drachenhöhle i Der Hafen von Durres mit den Überresten religiöser Behausungen aus dem 15. Jahrhundert.

3. Kotlina und Bijela kuća – nebeneinander liegende Strände in Bol

Strände Becken i Weißes Haus Auf der Ostseite von Bol liegen zwei Strände nebeneinander und dazwischen liegt nur das alte Dominikanerkloster auf einer schmalen Halbinsel, einer der schönsten Ausblicke auf Bol. Die Strände liegen neben dem berühmten Weißen Haus, einem der ersten Hotels, die in diesem beliebten Ferienort gebaut wurden. Heute wartet das Weiße Haus auf die Renovierung und ist Austragungsort eines äußerst beliebten Kunstfestivals Graffiti auf Gradele die diesen Monat stattfindet, und wir haben mehr über das Programm geschrieben IM ARTIKEL. Diese Strände rund um das Dominikanerkloster bieten Erfrischung im Schatten der Pinien und in der Nähe befinden sich mehrere Restaurants. Die Strände sind kieselig, die Küste ist sanft und das Meer ist flach.

4. Martinica Beach – beliebt bei den Einheimischen

Während Sie im Zlatni rat in Bol fast immer ein wenig mehr Schwierigkeiten haben werden, Ihren Platz für ein Handtuch zu finden, sind die Menschenmassen am Martinica-Strand viel kleiner, was ihn zu einem Favoriten unter Einheimischen macht, die Ruhe am Strand suchen. Martinica liegt auf der östlichen Seite von Bol, geschützt durch den Felsen, auf dem es sich befindet Dominikanerkloster. Er ist steinig und hat ein sanft abfallendes Ufer, das für die Kleinen geeignet ist.

Oft wird ein Adjektiv daran angehängt romantisch Wenn Sie also mit Ihrer besseren Hälfte in den Urlaub fahren, wissen Sie, welchen Strand Sie besuchen müssen. Sie werden am Strand nicht viele zusätzliche Einrichtungen finden - nur Natur pur, und bringen Sie einen Hut und Sonnencreme mit, da es nicht viel Schatten gibt. Erfrischungen finden Sie jedoch im nahe gelegenen Café.

5. Strand Lovrenčina – Sandstrand für Aktivurlauber

Es liegt auf der ganz anderen Seite der Insel Brač, wenige Kilometer östlich von Postir Bucht mit Sandstrand Lovrenčina.

Dieser Strand wird Liebhaber von Sandstränden begeistern, vor allem, weil sich der Sand bis zu hundert Meter vom Ufer entfernt erstreckt. Lovrečina liegt an der Nordküste der Insel Brač, zwischen Postir und Pucisca, und ist nicht nur für seine Schönheit bekannt, sondern auch für seine wertvollen archäologischen Stätten, die uns sagen, dass auch die alten Römer diesen Ort genossen haben. Der Strand liegt in einer Bucht, die über die Straße, den Fußweg oder das Meer erreichbar ist.

Eine Pause von der Sonne und das Genießen des seichten und ruhigen Meeres bieten der Schatten des Pinienwaldes oder die nahe gelegenen Restaurants. Nach der nahe gelegenen archäologischen Stätte zu urteilen, Lovrečina scheint auch den alten Römern gefallen zu haben.

In Lovrečina befinden sich die Überreste der ehemaligen Basilika St. Lovre aus dem 5. und 6. Jahrhundert, u am fest des hl. Lovre am 10. August Gläubige aus den umliegenden Orten von Brač pilgern hierher. Beliebt ist die Bucht bei Familien mit Kindern, die gerne Türme im Sand bauen, aber auch bei Erholungssuchenden, die ihr Potenzial im Pool testen wollen.

6. Für alle Liebhaber von Sand unter den Füßen – Vela luka bei Supetar

Wenn du vom Strand aus ins Meer gehst Vela Luka kod Supetar, Sie werden den Sand unter Ihren Füßen spüren. Der Strand Vela Luka liegt 2 km vom Zentrum von Supetar auf der Insel Brač entfernt und dieser wunderschöne Strand besteht aus zwei Buchten, die nahe beieinander liegen und Vela Luka und Mala Luka heißen. Der Strand ist zu Fuß entlang der schönen Promenade entlang der Küste und mit dem Auto erreichbar, und es gibt einen Parkplatz in der Nähe, so dass er für einen Familienurlaub geeignet ist.

Der Strand ist an einem Teil betoniert, in der Mitte kiesig und am Ende der Bucht felsig, aber auf dem Meeresboden in der gesamten Bucht feiner Sand. Das Meer ist flach und für Kinder und Nichtschwimmer geeignet. Der Strand ist von einem Pinienwald umgeben, der natürlichen Schatten und Schutz vor der Sommersonne bietet.

7. Bili rat – ein berühmter Strand voller Einrichtungen

Es gab einen Krieg, einer der attraktivsten Strände, befindet sich ebenfalls in Supetar und bietet eine Vielzahl von Einrichtungen, sodass er sich hervorragend für einen aktiveren Zeitvertreib eignet. Wenn Sie vom Schwimmen und Spielen müde sind, setzen Sie sich in den Schatten des Kiefernwaldes und genießen Sie eine kühle Erfrischung. Der Strand wechselt zwischen Kies- und gepflasterten Bereichen, die für Badegäste bestimmt sind, und die breiten Untiefen erfreuen Kinder und ihre Eltern. Wer Schatten sucht, findet ihn im dichten Schatten duftender Pinien.

Wichtig zu wissen: Es kann nur zu Fuß oder mit dem Boot erreicht werden.

8. Drei Brücken – nach einem Spaziergang entlang der Uferpromenade auf dem Weg zu einer Erfrischung

Langer und schöner Strand von Supetar Drei Brücken bietet viele Einrichtungen, und obwohl es sehr nahe am Stadtzentrum liegt, ist das Meer daneben wirklich kristallklar. Tri-Mosta-Strand ist der Hauptstadtstrand in Supetar und sehr leicht zugänglich. Aufgrund des reichhaltigen Angebots an Einrichtungen und des schönen Kieses eignet es sich für einen Familienurlaub. An diesem beliebten Strand findet bei dem reichhaltigen Angebot jeder etwas für sich – es gibt Wassersportarten, einen Kinderspielplatz, Parasailing für die Aktiveren oder das süße Nichtstun von morgens bis abends in einem der vielen Restaurants für die die die "fjaka" überwinden.

9. Acapulco – ein Strand, der nach einem Weltresort benannt ist

Acapulco ist ein Strand, den Sie auf der linken Seite sehen, sobald Sie von der Fähre in Supetar aussteigen. Es ist Kies, und es ist spezifisch durch Wellenbrecher die Acapulco in zwei Buchten teilt und dem Strand, der heute ein unvermeidliches Motiv fast jeder Postkarte aus Supetar ist, ein erkennbares Aussehen verleiht.

Dort finden Sie auch eine interessante Strandbar, in der Sie sich bei einem Sommercocktail abkühlen können, und der Strand ist auch für seine Beliebtheit bekannt Vois Musikfestival was dort stattfindet.

10. Ein weiterer Strand mit einem Weltnamen - die Richtung von Baywatch

Im Dorf Sumartin finden Sie einen Strand Die Rettungsschwimmer von Malibu. Der schöne Strand ist 15 Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt und bietet einen spektakulären Blick auf Makarska und den Berg Biokovo.

Kinder lieben diesen Strand wegen der feinen Kieselsteine ​​und des großen Spielplatzes am Meer, während die Eltern die Sonne bei einem kühlen Getränk von der nahe gelegenen Strandbar genießen.

Titelbild: Besuchen Sie Brac/Facebook

LETZTE VERÖFFENTLICHUNGEN

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Eine wöchentliche Dosis der besten Reisegeschichten. Der Newsletter gibt Ihnen einen Einblick in die wichtigsten Ereignisse und Themen, über die auf dem Portal turistickeprice.hr geschrieben wurde

Ihre E-Mail-Adresse wird sicher gespeichert und nur für den Zweck der Website turistickeprice.hr verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.