Advent in Split: Weihnachtszauber unter Marjan im Dezember

spot_img

Der Advent in Split findet ab statt 1. Dezember bis 6. Januar, und es liegt an Ihnen, sich der Urlaubsatmosphäre hinzugeben. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die Häuser und die Bühne Rivi, ein traditioneller Treffpunkt für die Einwohner von Split das ganze Jahr über. Ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Programm wurde vorbereitet Prokurative, Zvončac, Mertojak und zahlreiche Mikrostandorte, sowohl im engeren als auch weiteren Stadtgebiet.

Advent in Split 2023

Der symbolische Beginn der Vorfreude auf Weihnachten wird markiert durch Anzünden der ersten Adventskerze vor der Kirche St. Fran.

Fans von Winterfreuden werden begeistert sein große Eisbahnen die in Prokurativi und Mertojak aufgebaut wird, und das Programm des diesjährigen Advents in Split ist besonders den Jüngsten gewidmet. Von einem innovativen virtuellen Spiel für Kinder „Die Suche nach dem Weihnachtsmann“, durch traditionelle Aufführungen Puppentheater, zum passenden Nikolausprogramm oder dem Kinderprogramm unter Zvončac Adventsmarktfinden die Kleinen fast jeden Tag den Zauber von Weihnachten in der Innenstadt.

Kulturliebhaber, Kroatisches Nationaltheater SpliEs werden äußerst beliebte Ballettaufführungen aufgeführt "Nussknacker". Kroatisches Zuhause werde wieder Gastgeber sein Neujahrsball, auf die sich diejenigen vorbereiten können, die sich für den Kauf von Tickets entscheiden mit kostenlosem Walzerkurs, die bereits am 28. November beginnt und jeden Dienstag stattfindet.

Advent in Split

Gastroadvent wird auch in dieser Ferienzeit an vier Wochenenden das autochthone Eno-Gastronomieangebot bewerben. Liebhaber der dalmatinischen Küche kommen an Peškaria und der traditionellen Küche auf keinen Fall vorbei Verteilung von Kabeljau am Heiligabend, eine Veranstaltung, die alle Generationen in Weihnachtsstimmung zusammenbringt.

Advent in Split

In der Organisation Split-Fotoclub i Tourismusverbände der Stadt Splithaben alle Interessierten erneut die Möglichkeit, die Erinnerungen an den Urlaubszauber von Split mit kostenlosen Fotos mit Weihnachtsmotiv zu verewigen. Der Geist des schönsten Teils des Jahres wird in jeden Winkel der Stadt getragen Volksensemble Jedinstvo, Weihnachtslieder auf den Plätzen.

Advent in Split

Die maritime Tradition von Split wird mit vollen Segeln hervorgehoben Weihnachtsregatta, sowie durch die Platzierung eines Weihnachtsbaums im Meer, was noch einmal die unzerbrechliche Verbindung zwischen der Stadt Sveti Duja und dem Meer unterstreicht.

Advent in Split

Der Höhepunkt des Advents wird wie immer am letzten Tag des Jahres erwartet

Es erwartet Sie ein reichhaltiges Programm mit vielen berühmten Namen. Nova startet spektakulär früh auf Pjaca, beginnend um 15 Uhr, und wird die Spliter und ihre Gäste in das Jahr 2024 führen. Doris Dragović, Grše i Kuzma & Shaka Zulu, die für alle Generationen eine unvergessliche Zeit bis in die frühen Morgenstunden garantieren.

Advent in Split

Das Ferienprogramm wird auch in Split organisiert Campus, Gaja-Bulat-Platz, Žrnovnica und zahlreiche Gastronomiebetriebe, die jeden Tag im Dezember den Einwohnern von Split und ihren Gästen eine unvergessliche Urlaubsatmosphäre bieten.

Advent in Split

Konzerte im Adventsmarkt schon angekündigt Neno Belan & Fiumens, Vojko V, Psihomodo Pop und andere Popstars, und das gesamte Programm wird in Kürze auf den Seiten des Tourismusverbandes der Stadt Split veröffentlicht.

Besuchen Sie den Advent in Split an einem der aufgeführten Orte und lassen Sie sich vom Weihnachtszauber verzaubern!

///Liste der besten Adventsveranstaltungen

Fotoautorin: Damira Kalajžić, Quelle: Tourismusverband Split

LETZTE VERÖFFENTLICHUNGEN

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Eine wöchentliche Dosis der besten Reisegeschichten. Der Newsletter gibt Ihnen einen Einblick in die wichtigsten Ereignisse und Themen, über die auf dem Portal turistickeprice.hr geschrieben wurde

Ihre E-Mail-Adresse wird sicher gespeichert und nur für den Zweck der Website turistickeprice.hr verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.