Unsere Blogger

Treffen Sie die Blogger des Tourist Stories-Portals

Unsere Blogger

Der authentische Blog beschreibt, wie wir durch Reisen und die Interaktion von Menschen, Orten und Produkten etwas über Tourismus und eine nachhaltige Perspektive lernen können
Rujana Lukač hat über 40 Ziele in der Welt besucht und beschreibt in Blogs ihre Erfahrungen und persönlichen Geschichten, die für Leser interessant sein könnten. Durch seine Erfahrungen aus erster Hand wird er über viele andere interessante Themen aus der Tourismuswelt schreiben, die in unserem Land angewendet werden könnten.
Jelena ist ein lokaler Fuchs - ein lizenzierter Reiseführer! Dein neuer bester Freund in Gorski Kotar. Ob Sie ein Reisebüro, eine Gruppe oder eine Einzelperson sind, wenn Sie vorhaben, durch das Grüne Herz Kroatiens zu wandern, brauchen Sie es in einem Team. Er macht einen Plan, um sich sowohl an den besten und berühmtesten Orten als auch auf den schönsten versteckten Wegen zurechtzufinden. Es gibt Ihnen Informationen über Arbeitszeiten, Preise und Empfehlungen, wo Sie essen, trinken, spazieren gehen können ... Er kann tagsüber mit Ihnen abhängen, und bei klassischen Gesprächen über Flora, Fauna, natürliche und kulturelle Sehenswürdigkeiten werden Sie einige Geschichten hören und lernen einige Legenden.
Publizist und Tourismusexperte, Wissenschaftler auf dem Gebiet des Destination Managements und Marketings, akademischer Unternehmer mit einer Reihe realisierter, aber noch mehr begonnener konzeptioneller Projekte im Bereich Tourismus und nachhaltige Entwicklung ... (warten auf bessere Tage ..) Aktuelles Projekt ACADEMIC TOURIST GASTRO CLUB (CLUSTER) SV JURE und soziales Unternehmertum durch die Aktivitäten des Verbandes der kroatischen Veteranen DR DALMATIAN STONE
Ein großer Naturliebhaber (etwas weniger von der Gesellschaft), der sich besonders für Ökologie und nachhaltigen Tourismus interessiert, aber auch für viele andere Themen. Briefpapier des Agroklub-Portals, auf dem ich so weit wie möglich versuche, Geschichten aus dem ländlichen Tourismus zu verarbeiten. Es ist Zeit, den kroatischen Tourismus neu zu positionieren. Lassen Sie uns unser Bestes geben, um dies so schnell wie möglich zu erreichen. Und deshalb bin ich hier, um zu den vielen wunderbaren Geschichten beizutragen, die einige neue Touristen anziehen werden.
Mario Jukić ist ein lizenzierter Reiseführer, der auch für touristische Dienstleistungen in der Natur ausgebildet wurde und Kajak- und Kanutouren durchführt. Er ist Blogger, Initiator und Chefredakteur des Portals, um den HEDONISMUS-TOURISMUS zu genießen. In seinen Geschichten und Berichten versucht er, die verborgenen Ecken Slawoniens und Baranjas der Öffentlichkeit näher zu bringen und sie zu motivieren, sie selbst zu besuchen.
Ein aktiver Läufer und ein noch aktiverer Tourist. Der Initiator des Renntourismus in Kroatien und Inhaber des ersten Reisebüros in Kroatien für die World Travel Travel Marathons. Das "Laufen" durch ein Ziel ist nicht unbedingt eine schlechte Sache, denn in diesem Rennen können wir immer das Segment von mehr erkunden, das uns angeboten wird. Durch das Schreiben dieses Blogs möchte ich Läufer mit Zielen verbinden und Zielen zeigen, dass Läufer großartige Gäste sind, und indem ich zu Rennrennen komme, laute Promotoren, die immer willkommen sind!
Hallo und willkommen zu unseren Touristengeschichten! Mein Name ist Marijana Vujnović, ich bin Doktorandin an der Fakultät für Politikwissenschaft und ich bin ein großer Fan von unerzählten Geschichten, Emotionen, Erinnerungen, Legenden, Abenteuertourismus und Menschen, die mit großer Leidenschaft darüber sprechen. Daher freue ich mich sehr, Teil dieses Teams zu sein, das Ihnen interessante Geschichten aus verschiedenen Teilen bringt. Bis zum Lesen!
Hallo allerseits! Mein Name ist Vesnaaaaa 🙂 und seit einigen Jahren arbeite ich als Reiseleiter unter dem Namen Mons Claudius Guide. Warum Mons Claudius, erfahren Sie in einem Blog, der sowohl für Touristen als auch für zukünftige Reiseführer gedacht ist. Ich bin übrigens ein Fan von Moslavina, Bilogora und Papuk und werde Sie durch meine touristische Geschichte zu diesen idyllischen und unentdeckten Zielen des kontinentalen Kroatiens führen. Ich empfehle ihre wunderschöne Natur und malerischen Dörfer für eine Flucht aus dem hektischen Alltag oder für einen aktiven Urlaub - die Idee ist vielfältig. Ich werde über alle in meinem Blog schreiben, und wenn Sie sich entscheiden, sie zu verwenden und Rat oder eine Anleitung benötigen, schreiben Sie. Und wenn ich bereits schreibe, möchte ich gleichzeitig versuchen, Ihnen zu erklären, die planen, ein Führer zu werden, warum sie uns als Botschafter dieses vielfältigen Phänomens namens Tourismus betrachten und was wir alle in der Praxis erleben. Ich wünsche Ihnen eine interessante und angenehme Lektüre. Herzlich willkommen!
Überall, wo du dich umschaust, versteckst du eine Geschichte. Originell und einzigartig. Und das Schreiben ist ein wunderbares Werkzeug, mit dem diese Geschichten in Worten offenbart werden können, vielleicht einfacher als mit bloßem Auge. Selbst wenn Sie an einem Ort leben, der Sie bei jedem Schritt mit seinen Geschichten und seiner Schönheit inspiriert, wissen Sie, dass es viele leere und unbedruckte Seiten gibt, die es kaum erwarten können, mit ihrem Inhalt gefüllt zu werden. Ich möchte, dass Sie gerne meine Blogs lesen, aber auch inspirierende Geschichten in Ihrer eigenen Umgebung entdecken, die buchstäblich "vor Ihrer Nase" liegen.
Ich bin Diplom-Ökonom und Lehrer für Tourismusfächer an der Schule für Tourismus, Catering und Handel in Pula. Mein Mann und ich führen Familienunterkünfte in Labin (Altstadt) - Lemechi Casa San Marco und in Rabac Lemechi Casa Girasole Apartments. Ich bin der stellvertretende Präsident der Abteilung für Familienunterkünfte des Landkreises Istrien. Ich liebe es zu reisen und wenn ich Unterkünfte zur Verfügung stelle, um unsere Gäste aus der ganzen Welt zu treffen.
Wenn es nur nicht langweilig wäre! So sieht mein Leben ungefähr aus. Verschiedene Interessen und vor allem die Liebe zum Entdecken und Lernen halten mich auch in den schwierigsten Momenten über Wasser. Als Meister der Geschichte und Reiseleiter recherchiere ich ständig etwas und wie ein Papagei wiederhole ich, dass wir uns nicht bewusst sind, was wir in unserer Hand haben. Auf diesem Weg und voller Optimismus begann ich, eine Geschichte zu schreiben, die hoffentlich einige von Ihnen ermutigen wird, Ihr eigenes Land genauer zu erkunden und kennenzulernen. Je mehr wir entdecken, desto mehr schätzen wir. Je mehr wir schätzen, desto mehr schätzen wir. Ich hoffe also, dass wir gemeinsam und auf diese Weise zur Erhaltung des Reichtums beitragen, der jede Ecke Kroatiens schmückt.
Ich habe an der Fakultät für Wirtschaft und Tourismus univ.bacc.oecc studiert. und verteidigte den Kurs Tourismus und Kultur. Er ist auch eine Hochschule für Tourismus und ein Touristentechniker. Die Ausbildung zum Dolmetscher für Kulturerbe ist im Gange. Ich arbeite im Tourismus, derzeit im Gesundheitswesen, ich habe im Marketing in der Organisation als Koordinator des religiösen und spirituellen Tourismus mitgearbeitet, ansonsten arbeite ich im Finanzwesen. Ich bin ein Liebhaber von Kunst, Geschichte, Kultur, Tradition und Religion. Tourismus und touristische Geschichten sind mein Leben. Seit meiner Jugend wollte ich Reiseleiter werden und im Tourismus arbeiten. Ich interessiere mich für Kultur und Tourismus, erlebe Tourismus, Kreativtourismus, Geschichtenerzählen, Interpretation des kulturellen Erbes, Geschichtenerzählen, Schreiben und Fördern der Ziele meiner Region und anderer durch natürliche Schönheit, Tradition ... die Geheimnisse all dieser schönen Orte. Mein Ziel ist es, das Erbe, das wir von unseren Vorfahren geerbt haben, aus Sprache, Schrift, Geschichte weiterzugeben und zu bewahren ... Entdecken ... Wie? Meine Blogs lesen
Vedrana Juričić, Reiseleiterin und Reiseleiterin für Istrien, Primorje-Gorski Kotar, Lika-Senj, Split-Dalmatien, Landkreis Zagreb und Zagreb. Ein Kunsthistoriker, Professor für Italienisch und Liebhaber Griechenlands.