„Familie – die Grundlage des Überlebens…“ – Jubiläum des Ereignisses, das Wallfahrt, Kultur und Tourismus verbindet

Der Monat Mai ist einer der bedeutendsten in der Geschichte der Kroaten, sowohl religiös als auch anerkannt Der Mond Unserer Lieben Frau sowie nationale, wenn wir viele Jubiläen feiern, auch kulturelle. Vom ersten Tag, an dem der Tag der Arbeit mit Josip Radnik gefeiert wird, den wir zusammen mit dem Beschützer der Väter oft zu unternehmerischen Unternehmungen und Projekten einladen, über den Muttertag bis zum 30. Mai, wenn wir den Tag des Allkroatischen feiern Staatlichkeit.

Diesen Monat feiert eine Gruppe von Enthusiasten, Unternehmern, Künstlern und Tourismusfachleuten das 28-jährige Jubiläum des Kulturtourismus-Events. "FAMILIE - DIE GRUNDLAGE DES ÜBERLEBENS DES KROATISCHEN VOLKS" die wir während des Krieges 1994 am 15. Mai organisierten, der von den Vereinten Nationen zum Familientag erklärt wurde.

Der Artikel wird unter der Anzeige fortgesetzt

Besonderer Schwerpunkt und Ort ist simbolicno verbunden mit dem charismatischen und heiligen Johannes Paul II. denn es wird auf dem Platz mit seinem Namen in Erinnerung an den ihm eingesandten Brief aufbewahrt bolnicu, wo er sich erholte, ist eine besondere Antwort in einem Brief, der kurz darauf im Juli folgte, zwei Monate vor seinem ersten Besuch im September, als er Zagreb besuchte und damit alle Kroaten ehrte und unterstützte, die sich noch im Krieg in Kroatien und Bosnien und Herzegowina befanden! ).

Der Tag, an den sich alle Teilnehmer, wie Musik- und bildende Künstler, Kulturschaffende und Unternehmer sowie Priester unter der Leitung des damaligen Provinzials P. Tomislav Pervan, voller Stolz zurückerinnern. Der damalige Meister der Osijek-Oper Ferdinand Zovko, die örtliche Klapa Hrvoje und kroatische Musik aus Mostar mit jahrhundertealter Tradition sowie das Mandolinenorchester aus Imotski ehrten und besuchten die Veranstaltung gerne.

Erwähnenswert sind der verstorbene Musiker Martin Boras aus Ljubuški und der akademische Maler Franjo Primorac sowie alle Enthusiasten, die bei der Organisation geholfen oder mit ihrer Ankunft dieses für die Kriegszeit ungewöhnliche und für die Kroaten sehr wertvolle Ereignis vergrößert haben.

Da die Botschaften und die Vision, der wir folgen müssen, auch heute noch aktuell sind, haben wir uns entschieden, dies im neu eröffneten Galerie-Museum zu feiern. UNSERE MUTTER mit einem Schwerpunkt auf Kultur als das Bestebolihr Bindeglied zur Förderung des touristischen Potenzials von Medjugorje und ganz Brotnje in der Gemeinde Čitluk, die diesen Monat den Jahrestag der ersten Erwähnung feiert und deren Spuren in den Archiven von Dubrovnik gefunden wurden. Und diese Tatsache bestätigt die große Handels- und Kulturverbindung mit der damals berühmten Republik, die im Tourismusmarketing genutzt werden kann, weil sie Dubrovnik und verbindet Međugorje, das weltweit bekannteste Touristenziel in Kroatien.

Aus diesem Grund ist die Verbindung von Tourismus- und Agrarunternehmern, Kultur- und öffentlichen Arbeitnehmern mit einer immer wünschenswerten und spirituellen Dimension, die Kroaten auf beiden Seiten der Grenze umfasst, eine erfolgreiche Kombination für alle nachhaltige Entwicklung und die meistenbolji Grundlage für das Überleben des kroatischen Volkes.

Ihr Blogger ist auch stolz darauf, auf seinen Beitrag zur Veranstaltung „FAMILIE – DIE GRÜNDUNG DES ÜBERLEBENS DES KROATISCHEN VOLKES“ im letzten Jahrhundert hinzuweisen und dieses, das wir den ganzen Mai über auf verschiedene Weise feiern werden, die letzten vier Jahrzehnte!

Fotos: Marinko Brkić

- Anzeige -

LETZTE VERÖFFENTLICHUNGEN

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Am besten wöchentliche Dosisbolsie touristische Zeugen. Der Newsletter gibt Ihnen einen Einblick in die wichtigsten Ereignisse und Themen, über die auf dem Portal turistickeprice.hr geschrieben wurde

Ihre E-Mail-Adresse wird sicher gespeichert und nur für den Zweck der Website turistickeprice.hr verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.