Gacko-Kajakfahren: Tauchen Sie mit transparenten Kajaks in den Reichtum der Natur ein

Das Gacka-Tal ist ein großes Karstfeld, das von Velebit in Richtung Meer und im Inneren von der Kapelle begrenzt wird, die, wie der Name schon sagt, dominiert Fluss Gacka. Dieser interessante Fluss entspringt an einem Ende des Feldes und sinkt am gegenüberliegenden Ende. In der Länge ist dies das dritte Sinkloch der Welt. Wir nehmen Sie mit einem Bild und einem Text zum Kajakfahren in Gacko mit transparenten Kajaks auf, was eine beliebte Attraktion in Lika mit einer Seilrutsche ist.

Es ist interessant, dass der ursprüngliche Kurs der Gacka 32 Kilometer lang ist, aber nach dem Bau des Wasserkraftwerks in Senj wurde er auf 11 Kilometer verkürzt. Aufgrund des leichten Höhenunterschieds ist der Fluss der Gacka ruhig und kurvenreich, und das Wasser ist extrem sauber und sauerstoffreich, so dieser Fluss Lieblings-Touristenattraktion wie.

GACK KAYAKING IN TRANSPARENTEN KAYAKS

Der Artikel wird unter der Anzeige fortgesetzt

Ein besonderes Erlebnis ist das Kajakfahren auf diesem Fluss. Wenn die Kajaks noch durchsichtig sind, ist das Erlebnis einzigartig und unvergesslich, was wir während unseres Aufenthalts in Lika bei unserem Team gesehen haben Velebit-Aktivitäten und stellte dem Lika-Club alles vor Geheimnisse des Kajakfahrens Gacko. Eine Stunde Kajak fahren ist eine Fahrt, an die Sie sich noch lange erinnern werden, und Sie werden höchstwahrscheinlich nach Gacki zurückkehren.

In einem transparenten Kajak ist es, als ob Sie Teil eines so wilden und so sanften Flusses sind, der voller Leben ist. Von den Vögeln, die Ihnen den ganzen Weg folgen, über das atemberaubende Grün und die Szenen des Gacka-Tals bis hin zu den Fischen und der Unterwasserwelt, die buchstäblich unter Ihren Füßen erscheint.

Transparentes Kajak Es besteht aus einem speziellen Material, das bei der Herstellung von kugelsicherem Glas verwendet wird, wodurch es stark und fest ist. Dieser Zweisitzer im Freien ist ideal zum entspannten Rudern und Erkunden der Flora und Fauna des Flusses Gacka.

Können Sie sich einen idealen Tag vorstellen, an dem Sie in der Natur rudern und mit Freunden und der Familie genießen können? Dann müssen Sie dieses Kajakfahren mit Gacko und all den Reizen von Lika erleben.

GACKA HAT NUR 4 FISCHARTEN

Die Leute von Gača bewegten sich entlang des Flusses "Blau", Gefäße aus Tannenstämmen, die für Gacka charakteristisch sind. Zahlreiche Wasserpflanzen wachsen im Fluss, so üppig, dass Gačani ihn mäht und an Rinder verfüttert.

Es ist besonders interessant, dass sie bis 1937 alleine in Gacka lebten vier Fischarten - Bachforelle, Aal, Barsch und Hecht, die möglicherweise in der Zeit der Frankopaner eingeführt wurde. In diesem Fluss lebten früher Flusskrebse, die jedoch 1931 aufgrund der Entenpest verschwanden. Später wurden zahlreiche andere Fischarten in Gacko eingeführt, und einige kamen durch den Kanal, durch den es für die Bedürfnisse des Wasserkraftwerks Gacka mit Lika verbunden wurde, so dass Gacka heute noch bewohnt ist Kalifornische Forelle, Äsche, Karpfen, Schleie, Bachforelle, Döbel und Mondfisch.

Die Einführung dieser Arten störte das biologische Gleichgewicht des Flusses und verringerte die Reinheit des Wassers. Bachforelle In Gacka wachsen sie besonders schnell fünfmal schneller als in anderen Karstflüssen und sind unter Fischern auf der ganzen Welt bekannt

VRILA GACKE UND MLINICE AUF MAJER'S VRIL

Der Fluss Gacka und seine Nebenflüsse wurden im 20. Jahrhundert bearbeitet sechzig Mühlen, und heute erfüllen nur noch wenige von ihnen ihre alte Funktion, Getreide an den Quellen in Sinac zu mahlen, und nutzen dabei die treibende Kraft dieses Flusses. Sie bleiben im Gleichgewicht und in der Absprache zwischen Mensch und Natur, als Objektivierung ihrer Harmonie und Zusammenarbeit, und bewahren die Erinnerung an einen der alten, ausgestorbenen Berufe. Lika ist ein Ziel, an dem Sie die Geschichte für einen Moment wiederbeleben können, und die Geschichte des Flusses Gacka führt uns durch die Zeit.

Noch heute, zu Beginn des neuen Jahrhunderts, widerstehen in den Quellen von Gacka das Rasseln der Mühle und der Klang des Mühlsteins als Überreste der Volksarchitektur. Auf Mayer geht es gut Sie können hier auf Gacka gemahlenes Mehl als Andenken an einen Besuch in Lika kaufen, obwohl Sie die Mühlen leider nicht von innen betrachten können, da diese Mühlen eigentlich in Privatbesitz sind.

GACKA MUSEUM

Und wenn Sie Gacka und all seine Schönheit erleben, ist es Zeit, es kennenzulernen Gacka Museum. Dieser Fluss hat auch ein lokales Museum im Zentrum von Otočac in einem Gebäude aus dem späten 19. Jahrhundert. Der Besuch des Gacka-Museums dauert etwa vierzig Minuten. Die Dauerausstellung besteht aus sechs Einheiten, in denen die Objekte von sechs interessanten Museumssammlungen ausgestellt sind.

Quelle: NP Northern Velebit, Besuchen Sie Lika.

- Anzeige -

LETZTE VERÖFFENTLICHUNGEN

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Eine wöchentliche Dosis der besten Touristengeschichten. Der Newsletter gibt Ihnen einen Einblick in die wichtigsten Ereignisse und Themen, über die auf dem Portal turistickeprice.hr geschrieben wurde

Ihre E-Mail-Adresse wird sicher gespeichert und nur für den Zweck der Website turistickeprice.hr verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Autor

Kategorien