TOP 5 Gründe, warum die Gespanschaft Varaždin ein ideales Reiseziel für Radfahrer ist

Der Reichtum an Natur- und Kulturattraktionen der Gespanschaft Varaždin, die Entwicklung des Radtourismusnetzes, aber auch die Nähe zu wichtigen internationalen Routen machen die Gespanschaft Varaždin zu einem idealen Ziel für Radfahrer. Dazu tragen auch die Qualitätsstandards des radtouristischen Angebots sowie die Möglichkeit der kostenlosen Fahrradmitnahme mit der Bahn bei.

1. Willkommensqualität für Radfahrer

Der Landkreis Varaždin hat als dritter in Kroatien den Qualitätsstandard Radfahrer willkommen eingeführt. Bis zu 30 Beherbergungsbetriebe aus dem Bezirk Varaždin sind Teil des Radler-Willkommens-Netzwerks.

Der Artikel wird unter der Anzeige fortgesetzt

2. Fahrradrouten

Das bestehende Kreisradnetz besteht aus vier Straßen- und einer halben Offroad- und einer halben Straßenradroute.

Der Drauradweg gilt mit seinem Reichtum an Naturschönheiten und kultureller Vielfalt als einer der schönsten Radwege Europas. Von Burg zu Burg können Sie die kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten der Gespanschaft kennenlernen, und entlang der Route Toplica erreichen Sie die Stadt Varaždinske Toplice, wo sich die ältesten Thermen Kroatiens und die archäologischen Ausgrabungen der römischen Thermen befinden gelegen.

Erfahren Sie mehr über Fahrradrouten HIER.

3. Nähe zu bedeutenden internationalen Strecken

Die Gespanschaft Varaždin liegt in der Nähe von zwei wichtigen europäischen Radwegen, nämlich der Euro Velo 13 Iron Curtain Route, die aus Ungarn nach Kroatien führt, und der Euro Velo 9 Baltic Adria Route aus Richtung Slowenien.

4. Eine Fülle von Attraktionen

Der Artikel wird unter der Anzeige fortgesetzt

Nur 70 Kilometer von Ost nach West oder von Nord nach Süd gibt es zahlreiche historische und natürliche Sehenswürdigkeiten. In diesem kleinen Gebiet verschmelzen die Hänge der Alpen mit der Pannonischen Tiefebene, bergige und hügelige Gebiete von Ravna Gora, Ivančica und Kalnik, bedeckt mit Wäldern, Wiesen und Weinbergen, verschmelzen mit der Drau, und die Kontinuität des Lebens hat uns verlassen unglaubliches materielles und immaterielles Kulturerbe. Und das intensivste und direkteste Erlebnis ist mit dem Fahrrad möglich.

5. Kostenloser Fahrradtransport mit der Bahn

Werfen Sie einen Blick in jeden Winkel des Bezirks Varaždin und kombinieren Sie den Transport mit dem Fahrrad und dem Zug. In Zügen, die im Bezirk Varaždin verkehren, haben Sie mit der gekauften Fahrkarte Anspruch auf kostenlose Fahrradmitnahme.

Titelbild: Siniša Sović

- Anzeige -

LETZTE VERÖFFENTLICHUNGEN

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Eine wöchentliche Dosis der besten Touristengeschichten. Der Newsletter gibt Ihnen einen Einblick in die wichtigsten Ereignisse und Themen, über die auf dem Portal turistickeprice.hr geschrieben wurde

Ihre E-Mail-Adresse wird sicher gespeichert und nur für den Zweck der Website turistickeprice.hr verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Autor

Kategorien