Und dieses Jahr werden zum 13. Mal die besten Souvenirs „Geschenk aus Krk“ gekürt

Souvenirs mit der Aufschrift „Geschenk aus Krk“ erregen seit vielen Jahren große Aufmerksamkeit bei den Besuchern der Insel Krk, aber nicht nur bei ihnen. Dies ist nicht überraschend, da der Tourismusverband der Stadt Krk in seinem Wettbewerb die besten Ideen einer großen Anzahl von Autoren und Produzenten, d. h. juristischen und natürlichen Personen aus ganz Kroatien, auswählt.

Souvenirs ein Geschenk aus Krk
Souvenirgeschenk aus Krk 2024, Quelle: Tourismusverband der Stadt Krk

Das hat der Tourismusverband der Stadt Krk bereits angekündigt 13. Wettbewerb für die Anwendung von Souvenirlösungen. Erfüllen sie die Vorschläge der Ausschreibung und dann die Kriterien des Gutachterausschusses, werden sie mit einem Stempel gekennzeichnet "Geschenk aus Krk". Jeder Autor oder Produzent kann sich für maximal drei Lösungen bewerben und die ausgewählten Souvenirs erhalten ein Echtheitszertifikat.

Das Souvenir sollte die Kontinuität des künstlerischen, kulturellen, kulturhistorischen oder kulturellen Erbes der Stadt und der Insel Krk widerspiegeln oder ihr materielles, immaterielles oder natürliches Erbe präsentieren.

Registrierte Souvenirs können Kunstwerke und Kunstgegenstände, Kunsthandwerk und gastronomische Produkte, Kleidung und Gebrauchsgegenstände sowie grafische Materialien und Multimedia (Fotos und Videomaterial) sein. Wenn es um Kunstwerke, Kunstgegenstände und Kunsthandwerk geht, ist das wichtig Lösungen werden von hoher Qualität sein aus umweltfreundlichen, dh für das Inselklima charakteristischen Materialien.

Souvenirs ein Geschenk aus Krk
Geschenk von Krk 2024, Quelle: Tourismusverband der Stadt Krk

Souvenirs sollten in Naturalien geliefert werden, ggf. in angemessener Verpackung. Es ist zwingend erforderlich, ihnen ein ausgefülltes Dokument beizufügen Anmeldeformular, das Bestandteil des Wettbewerbs ist.

Authentizität, Innovation, Vorstellungskraft, hochwertige Verarbeitung, originelle Präsentationsverpackung, hohe ästhetische Standards, Respekt für Umweltprinzipien und Integrität in der erreichten Erkennbarkeit der Stadt und der Insel Krk sind einige der Kriterien für die Bewertung von Souvenirs. Rechtzeitig erhaltene Entscheidungen werden von einer mehrköpfigen Expertenkommission bewertet, die vom Tourismusverband der Stadt Krk ernannt wird.

Der diesjährige Wettbewerb wird zusätzlich zu den zuvor genannten Kriterien den Schwerpunkt auf Souvenirs legen, die die kulturellen, kulturellen und touristischen Werte der Insel und insbesondere der Stadt Krk unter Berücksichtigung ihres historischen Erbes auf unterschiedliche Weise interpretieren Reichtum an architektonischem, bildhauerischem, malerischem und archäologischem Erbe sowie die Einzigartigkeit und den Wert ihrer natürlichen Umgebung und Ressourcen.

Souvenirs „Geschenk aus Krk“ – Schwerpunkt Lovrečeva

Geleitet von den zuletzt hervorgehobenen Kategorien, insbesondere dem historischen und kulturellen Erbe und den Elementen, aus denen die kulturelle Identität der Stadt gewoben ist, liegt der Schwerpunkt unter dem Schlagwort Am Vorabend von 500 Lovrečevi – nur kreativ, setzt auf die Annahme kreativer Herausforderungen, inspiriert von der jahrhundertealten Tradition der Messen, basierend auf dem Austausch von Erfahrungen und Gütern sowie der Begegnung und Durchdringung von Kulturen.

lovrečevo, tz krk
Foto: Borut Brozović, Quelle: Tourismusverband der Stadt Krk

Krk-Messe oder Lovrečevo, dessen Programm seit Jahren vom 8. bis 10. August läuft, kann zu Recht als die älteste Stadtveranstaltung angesehen werden. Dies wird durch die Tatsache gestützt, dass dieser große Jahrmarkt, der höchstwahrscheinlich mittelalterlichen Ursprungs ist, im Jahr 1524 erneut genehmigt und in der Stadt Krk anlässlich des Festes des Hl. Lovre, 10. August und zwei weitere folgende Tage. Es wurde vom Versorger Grimani und dem Kammerherrn Morosin genehmigt.

lovrečevo, tz krk
Foto: Igor Gržetić, Quelle: Tourismusverband der Stadt Krk

Zu dieser Zeit, nach der Abreise des letzten Frankopanen im Jahr 1480, stand die Insel Krk unter der Herrschaft der Republik Venedig und wurde von einem Versorger – dem obersten Verwalter – verwaltet, der das Recht durchsetzte. Dank des Stadtfestes kamen viele Menschen aus der ganzen Insel, aber auch aus anderen Teilen des Landes nach Krk und handelten mit Lebensmitteln, Vieh, Wolle, Stoff, Arbeitsgeräten, Kupfergeschirr, Fässern und handgefertigten Gegenständen ebenso teure Exemplare aus Gold und Silber, mit einem Sonderregime, das einen günstigeren Handel ermöglichte. Verkäuferstände wurden entlang der St. aufgestellt. Lovre, was diesem Teil der Stadt ein farbenfrohes Aussehen verlieh. Diese Wiese erstreckte sich entlang des Großen Stadttors oberhalb des Stadtbogens und spielte gerade wegen der Messe eine bedeutende Rolle im Leben der Stadt. Interessant ist auch, dass der Versorger von Sagredo im Jahr 1534 anordnete, dass während der Messe auch ein Ritterspiel Alka mit Pferden abgehalten wurde und der Preis für den Gewinner ein Stück Seidenstoff im Wert von fünf Stück war Dukaten.

lovrečevo, tz krk
Foto: Borut Brozović, Quelle: Tourismusverband der Stadt Krk

Die dreitägige Messe hat sich im Laufe der Jahre immer mehr zu einem der wichtigsten gesellschaftlichen Ereignisse entwickelt. Am Fest des hl. In Lovre konzentrierten sich auch andere Manifestationen, von denen eine besonders bedeutsam war und mit der alten Kirche St. St. Laurentius außerhalb der Stadtmauern (in einer Position westlich der Stadt) erbaut, fand auch eine feierliche Morgenprozession statt, bei der die Reliquien verschiedener Heiliger gefeiert wurden und die nicht nur eine große Zahl von Gläubigen, sondern auch den gesamten Klerus versammelte von der Insel. Die Prozession zog durch die Stadt und wurde im 19. Jahrhundert abgeschafft, als die Kirche St. Liebhaber. Auf einer der malerischsten Szenen der modernen Version von Lovrečeva – Trg Kamplin – sind noch die Säulen der ehemaligen Lovre-Kirche zu sehen, genauer gesagt ein Paar, mit der Tatsache, dass eine der Säulen in zwei Teile zerbrochen wurde der andere in drei Teile, aber beide haben ein eingraviertes Zeichen. Krise.

lovrečevo, tz krk
Foto: Borut Brozović, Quelle: Tourismusverband der Stadt Krk

Vor diesem Hintergrund lassen sich Inspirationen in der konkreten Vergangenheit der Messe im Sinne einer Revitalisierung, also der künstlerischen Neuinterpretation einstmals gehandelter Produkte, oder in verschiedenen Segmenten der zeitgenössischen Version des größten Messeereignisses der Insel finden das vielfältige Angebot lokaler Produzenten und Kreativer, über Kunsthandwerk bis hin zur experimentellen Archäologie mit einer Hochburg im mittelalterlichen und Renaissance-Krk. Darüber hinaus werden die Geschichte der Familie Frankopan, das venezianische Erbe, zahlreiche Volksbräuche, bestimmte historische Orte und ihre Geschichten oder die Hagiographie (Biographie) und Ikonographie des hl. Lovre, stellen Sie nur eine kleine Auswahl inspirierender Themen dar, die das Schaffen motivieren und den kreativen Ausdruck fördern können.

lovrečevo, tz krk
Foto: Borut Brozović, Quelle: Tourismusverband der Stadt Krk

Das Gewinnspiel läuft bis zum 15. März

In Anbetracht der Vollständigkeit der registrierten Lösungen wird die Expertenkommission eine Entscheidung über die Auswahl der Souvenirs treffen, die das Recht zum Tragen des Dar-Stempels von Krk erwerben. Alle ausgewählten Souvenirs werden durch eine speziell gestaltete präsentiert Internetplattformen. Neben Fotos werden dort grundlegende Informationen zu jedem Souvenir verfügbar sein, darunter der Name, Informationen zum Autor oder Hersteller und der Kontakt. Alle ausgewählten Souvenirs werden auch auf der traditionellen retrospektiven Ausstellung MI.24 präsentiert, die im Herbst in der Galerie Decumanus in Krk organisiert wird.

Vorschläge für Souvenirs mit ausgefülltem Antragsformular sind erforderlich spätestens am 15 2024, persönlich oder per Post, an folgende Adresse liefern:

Tourismusverband von Krk
Vela Plaça 1/1
51500 Kr
mit einem Hinweis: für den 13. Wettbewerb zur Anwendung von Souvenirlösungen.

lovrečevo, tz krk
Foto: Borut Brozović, Quelle: Tourismusverband der Stadt Krk

Weitere Informationen finden Sie auf der Website Tourismusverbände der Stadt Krk und der Stadt Krk.

Fotos: Tourismusverband Krk

LETZTE VERÖFFENTLICHUNGEN

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

Eine wöchentliche Dosis der besten Reisegeschichten. Der Newsletter gibt Ihnen einen Einblick in die wichtigsten Ereignisse und Themen, über die auf dem Portal turistickeprice.hr geschrieben wurde

Ihre E-Mail-Adresse wird sicher gespeichert und nur für den Zweck der Website turistickeprice.hr verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.